Fertigkeller

Das richtige "Darunter"

Fast jeder zukünftige Hausbesitzer hätte gerne einen Keller: Die Blaue Lagune bietet auch diesbezüglich die „beste Lösung“: Sozusagen als Pendant zum Fertighaus versteht sich der Fertigkeller, der sich durch die gleichen Vorteile wie beispielsweise industrielle Vorfertigung, Fixpreis und Fixtermin auszeichnet. Der Keller macht rund 1/3 des Gebäudevolumens aus – dieses häufig als Lager- oder Stauraum konzipierte Geschoss kann durch intelligente Planung zu einer Erhöhung der Lebensqualität wesentlich beitragen. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Das Untergeschoss kann beispielsweise als Gäste-Wohnung mit separatem Eingang geplant werden, oder man richtet sich ein Büro für Zuhause ein. Eine weitere Nutzungsmöglichkeit dient dem persönlichen Wohlbefinden der Hausbewohner: Fitness, Wellness oder Entspannung finden im „herkömmlichen“ Wohnbereich kaum Platz und lassen sich harmonisch in das Untergeschoss integrieren. Auch Sauna, Infrarotkabine oder Dampfbad sind vorstellbar, die insbesondere bei kaltem Wetter einen großen Wohlfühleffekt vermitteln. Neben dem Relaxen bietet die unterste Hausebene noch Platz für die Hobbies aller Familienmitglieder: Vom Übungsraum für angehende Rockmusiker über die Designerwerkstatt oder das Atelier für kreative Köpfe bis hin zur perfekten Lagerung von Wein, der im angrenzenden Verkostungsraum mit Freunden genossen wird. Auch Heimwerker-, Multimedia- oder Spielzimmer für die Kleinen sind vorstellbar – je nach Vorliebe und Alter der Bewohner.

Kammel Fertigkeller Logo

Kammel Gesellschaft m.b.H.

Gewerbestraße 162, 8232 Grafendorf, Tel: +43 3338 2396,
Fax: +43 3338 2396-39,
www.kammel.eu

Jetzt gleich informieren: