Blaue Lagune
ist wichtigster Vertriebsweg der Fertighausbranche

Ein wichtiges Indiz für die Bedeutung der Blauen Lagune am Markt des privaten Hausbaus sind naturgemäß die Verkaufszahlen der Aussteller vor Ort: Rund die Hälfte aller in Österreich neu errichteten Fertighäuser wird über die Blaue Lagune abgesetzt. Dieser Anteil entspricht im Jahr 2017 einer Stückzahl von rund  2.700 Häusern bzw. einem Umsatzvolumen von rund 459 Mio. Euro.1

Auch im Vergleich zum österreichischen Gesamtmarkt nimmt die Blaue Lagune eine dominierende Rolle ein: Rund 15 % aller in Österreich neu errichteten Ein- und Zweifamilienhäuser (unabhängig von ihrer Bauweise) werden in der Blauen Lagune verkauft.
 

Fertighausmarkt ist seit Eröffnung der Blauen Lagune stark gewachsen

Die Blaue Lagune als größtes „Shopping Center“ für Fertighäuser hat naturgemäß einen enorm hohen Einfluss auf die positive Entwicklung des Fertighausmarktes in Österreich2 genommen: Zu Beginn der 90er Jahre lag der Fertighaus-Anteil am Markt der neu errichteten Ein- und Zweifamilienhäuser bei lediglich rund 12 %. Nach der Eröffnung der Blauen Lagune in 1992 stieg dieser jedoch beträchtlich: Heute wird rund jedes dritte Ein- oder Zweifamilienhaus in Fertigbauweise errichtet.

1 Quelle: Hochrechnungen auf Basisangaben des Österreichischen Fertighausverbandes www.fertighaus.org
2 Quelle Marktanteil: Österreichischer Fertighausverband