Bauzentrum

Top-Unternehmen werden Aussteller

Das Konzept des Bauzentrums mit Showrooms, Themenzentren und Architekturlounge überzeugt viele Unternehmen, Aussteller zu werden: Ob heimischer Innovator oder internationaler Marktführer, sie alle profitieren von den zahlreichen Möglichkeiten sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich. Die Motive sind vielfältig – lesen Sie hier über die Entscheidungsgründe unserer Top-Aussteller:

Dr. Ujbien Shehu

Branche: Sicherheitsleistungen

Dr. Ujbien Shehu, Business Development Director G4S Secure Solutions AG:

„Als Marktführer im Bereich der integrierten Sicherheitsleistungen (Alarmanlagen, Videoüberwachung, Zutritts- und Zeiterfassungssysteme, Brandmeldeanlagen sowie personelle Bewachung) in Österreich freuen wir uns auf die Realisierung des neuen Ausstellungszentrums. Zu unseren Kunden und Partnern zählen neben Bauleitern, Architekten, Elektrikern und Planern auch Experten im Bereich von Facility-Management und Unternehmenssicherheit, was sich großteils auch  mit der Aussteller- und Besucherstruktur des Bauzentrums deckt. Zusätzlich dient uns das Ausstellungszentrum als Showcase vor Ort für potentielle Kunden. Besser geht’s eigentlich nicht!“

Georg Spiegelfeld

Branche: Immobilien

Georg Spiegelfeld, Geschäftsführer Spiegelfeld Immobilien GmbH:

„Die Immobilienlounge im neuen Bauzentrum ist ein exzellenter Ansatz für unsere Branche: Als Ort der Begegnung werden hier vertrauensbildende persönliche Kontakte, sowohl B2B als auch B2C, geknüpft und gepflegt. Eine perfekte Ergänzung zu allen digitalen Vertriebsaktivitäten!“

Christian Schniersmeyer

Branche: Digitale Baudokumentation

Christian Schniersmeyer, Gründer & CEO Housebook GmbH:

„Das Bauzentrum als zukünftiger Hotspot der Bau- und Immobilienwirtschaft bietet für uns den idealen Zugang zu unseren wichtigsten Zielgruppen wie Bauherren, Bauträger, GUs, Architekten und Planer, aber auch Facility Manager und Immobilienverwalter. Hier entsteht ein einzigartiges dynamisches Netzwerk mit riesigem Potential!“

Branche: Innenarchitektur

Norbert Habringer, Geschäftsführer Living Lounge in Salzburg:

„Die Blaue Lagune mit ihrem durchdachten Konzept des Bauzentrums ist für uns als Innenarchitekten der ideale Standort im Osten Österreichs.“    

Christoph Ferdinand Bögel

Branche: Elektrotechnik, Hausautomation

Christoph Ferdinand Bögel, Geschäftsführer Legrand Österreich:

„Das Konzept des Bauzentrums mit seinen spezifischen Themenzentren hat uns überzeugt: Es bietet die ideale Plattform, um unseren Zielgruppen die umfassende Kompetenz von Legrand und seiner Marken hautnah zu vermitteln.

Rene Kalmary und Fabian Heimlich

Branche: Facility Management

Rene Kalmary und Fabian Heimlich, Geschäftsführer Rowalt Gebäudereinigung GmbH:

„Die Miteinbeziehung des Facility Managements schon bei der Planung von Gebäuden bringt enorme Vorteile für die spätere Betreibung – das Bauzentrum bietet uns künftig den direkten Kontakt zu Projektentwicklern und Bauträgern.“
 

DI Johann Breitschopf

Branche: Küchen

DI Johann Breitschopf, Eigentümer und Geschäftsführer Breitschopf Küchen:

„Die Blaue Lagune ist der ideale Standort, um unsere hochwertigen Markenküchen zu präsentieren und viele neue Kunden zu gewinnen.“

Christian Nageler

Branche: Systembau Beton – Hochbau

Christian Nageler, Geschäftsführer MABA Fertigteilindustrie GmbH:

„Endlich gibt es eine Möglichkeit, uns ganzjährig bei Entscheidungsträgern, Architekten und Planern mit unseren Wand- und Deckensystemen sowie weiteren innovativen Bauteilen zu präsentieren.“
 

Branche: Systembau Beton – Tiefbau

TIBA AUSTRIA

wird sein Portfolio im Themenzentrum Kellerbau und Infrastruktur inszenieren: Vom Hausanschlussbock über Schachtsysteme bis hin zu modernsten Abscheidelösungen – Produkte für Tiefbau und Umwelttechnik in Höchstform.
 

DI Franz Strobl

Branche: Kellerbau

DI Franz Strobl, GF Kammel GesmbH:

„Das neue Bauzentrum bietet uns eine völlig neue Dimension der Kellerpräsentation, mit der wir unsere Kompetenz und innovativen Lösungen perfekt zeigen können. Und als langjähriger Aussteller wissen wir die hervorragende Standortqualität der Blauen Lagune sehr zu schätzen.“

Daniel Sokol

Branche: Digitale Medientechnik

Daniel Sokol, Geschäftsführer der AMESO GmbH in Salzburg:

„Das neue Bauzentrum ist ideal, um unsere Lösungen im Osten Österreichs in Hochfrequenzlage anzubieten. Unternehmer und Planer können sich bei uns intensiv mit Digital Signage auseinandersetzen und individuell die Vorteile digitaler Informationssysteme erleben.“

Branche: Sanitär- und Heizungstechnik

Marius Heinze, Geschäftsführer der Sanitär-Heinze Handelsgesellschaft m.b.H.:

„Im Bauzentrum können wir unsere Marken Diana und Larimar einer breiten Öffentlichkeit nahe bringen und durch unsere Beratungskompetenz zum Gesamterfolg des Bauzentrums beitragen.“

Werner Moldaschl

Branche: Facility Management

Werner Moldaschl, Geschäftsführer der WISAG Gebäudetechnik Österreich,

wird Services rund ums Facility Management im neuen Bauzentrum anbieten: „Das Bauzentrum in der Blauen Lagune hat enormes Potential für alle Aussteller und ist für mich ein höchst innovatives Projekt, das seinesgleichen in ganz Europa sucht.“